Securities Goldman Sachs war Gegenstand der Regierung schwere Feuer diesen Monat, wie eine Untersuchung gezeigt, dass das Unternehmen seine Kunden gezielt beraten zu kaufen toxischen Vermögenswerte als auch Goldman Sachs Wette gegen den US-Hypothekenmarkt.

Das Unternehmen und einem seiner Händler gesagt, 31-jährige Franzose Fabrice Tourre wurden von der Securities and Exchange Commission verklagt worden, behauptet Goldman Sachs verkauft ihren Kunden Wertpapiere, die sie selbst Wetten fehlschlagen würde.

Während seiner eigenen Untersuchung der Frage, die Ständigen Unterausschuss Investigation tauchte einige ziemlich belastende E-Mails von mehreren wichtigen Goldman Spieler.

"Das ganze Haus ist zu jeder Zeit über sich zusammenbrechen", schrieb Fabrice, der sich selbst nennt Fabulous Fab in einer E-Mail. "Nur potentielle Überlebende, die Fabulous Fab... Steht in der Mitte all dieser komplexen, stark fremdfinanzierte, exotische Handwerk schuf er, ohne notwendigerweise das Verständnis all die Auswirkungen dieser Ungeheuerlichkeiten!"

Und von einem 27 April Artikel der Washington Post:
"Fabulous, in einer E-Mail aus dem Jahr 2007, beschrieb das Hypothekengeschäft als" völlig tot, und das arme kleine Subprime-Kreditnehmer wird nicht allzu lange dauern! " Doch zwei Monate später, prahlte er, er habe es geschafft, etwas mehr von dem wertlosen Hypotheken besicherte Wertpapiere auf 'Dump Witwen und Waisen, daß ich in lief am Flughafen. "

Goldman sagt, es entging nicht die Hypothek Schlamassel, Berichterstattung vor kurzem, dass es $ 1200000000 verloren über Mortgage-backed Securities zwischen 2007 und 2008, doch der Senat Ausschuss schätzt, dass das Unternehmen auch 3700000000 $ im Jahr 2007 durch seine kurze Einsätze gegen die kämpfen Gehäuse Markt.

"In einer Reihe von Möglichkeiten, sie auf den Zusammenbruch der Wirtschaft dieses beigetragen", sagte der Vorsitzende des Komitees Senator Carl Levin, D-Mich .. "Die Giftstoffe, Goldman Sachs und anderen geholfen injizieren in unser Finanzsystem hat unkalkulierbaren Schaden angerichtet."
Nur der Sündenbock?

Alle Führungskräfte, dass Goldman Sachs vor dem Ausschuß ausgesagt das Unternehmen an seine Unschuld.

"Wir haben nicht Ursache der Finanzkrise", sagte Michael Swenson, eine Goldman-Geschäftsführer. "Ich denke nicht, dass wir etwas falsch gemacht haben."

Viele, darunter Goldman selbst glauben, das Unternehmen wird von der Regierung zum Sündenbock gemacht. Laut Bloomberg, Annemarie McAvoy, einem ehemaligen Inneren Counsel bei Citigroup Inc. und Morgan Stanley, sagte: "Goldman ist im Herbst-guy hier verwendet wird verleumdet und angeklagt Dinge, die sie nicht selbst mit einbezogen, wie zum Beispiel verursacht dem Fall des Wohnungsmarktes und geben unangemessene Kredite an Investoren. "

Während das Unternehmen E-Mails sicher sind verdächtig, auch Senator Levin machte es klar, dass er ein Beispiel aus der Goldman Sachs machen will.

"Um zu verkaufen, um Kunden zur gleichen Zeit gegen Sie, was Sie verkaufen Wetten - wir denken, es ist nicht ungewöhnlich, und wir denken, es sollte bis zum Ende", sagte er Reportern einen Tag vor dem 27. April hören. "Wir denken, es gibt eine Reihe von Banken in ähnlichen Verhaltensweisen aber wir mussten auf einen zu konzentrieren."

So ist Goldman allein verantwortlich für das Platzen der Immobilienblase und die daraus resultierende hohe Arbeitslosigkeit? Sicherlich nicht. Haben sie ihre Hand im Spiel? Höchstwahrscheinlich. Werden sie aus, weil sie tatsächlich Geld gemacht und verwittert, die Finanzkrise gut herausgestellt? Wahrscheinlich. Ist Ausrichtung eines Unternehmens für das Verursachen des wirtschaftlichen Zusammenbruchs und der Verfolgung seiner Führungskräfte machen Senatoren gut aussehen? Absolut. Wird es etwas ändern in der Zukunft? Vielleicht, wenn es enthält sehr viel strengere Aufsicht der Wall Street, aber vielleicht nicht, weil die Wall Street scheint immer einen neuen Weg, um ihre Gewinne zu finden.
.....................................................................................................................................

Immobilien Informationen