Zweite Heimat Umsatz stieg im Laufe der letzten Jahre mit immer mehr Menschen für ein zweites Eigenheim. Allein im Jahr 2005 40 Prozent der verkauften Häuser wurden Zweitwohnungen. Demographie, haben alle Zeit niedrige Hypothekenzinsen und gesunden Anstieg der Immobilienpreise auf diese Entwicklung in der zweiten Heimatmarkt beigetragen. Neben diesen, einen wichtigen Faktor, der dazu beigetragen hat, ergänzen den Kauf und Verkauf von Zweitwohnungen ist der Immobilien-Profi.

Die National Association of Realtors durchgeführten Untersuchungen über das Profil der zweiten Hauseigentümer im Jahr 2006. Nach Angaben der NAR Bericht mit dem Titel '2006 Profil von Second-Home Owners ', eine Mehrheit der zweiten Heimat Verkäufen werden auf der Basis der Dienstleistungen von Immobilienmaklern.

Die Statistiken sind bemerkenswert, 64% der Ferienwohnung Käufer erwarben ihre Heimat, die die Dienste eines Immobilienmaklers bis Ende 2005 - eine deutliche Zunahme von weniger als 50% der Ferien-Eigenheimzulage im Jahr 2003. Auch erwarb 65% der Investitionen Erwerb eines Eigenheims zu Hause mit Hilfe von einem Immobilienmakler - ein Anstieg von 53% der Pre-2003. Im Vergleich dazu nur 14% der Ferien-Käufer von Eigenheimen und 7% der Investitionskosten-Käufer von Eigenheimen erworben direkt von Seiten der Bauherren 2003 bis 2005.

Die wachsende Bedeutung der Immobilienwirtschaft Professional ist aus folgenden Zahlen deutlich:

1. Der Ferienwohnung Vertrieb, 71% von ihnen waren Zweitwohnungen und 74% des Umsatzes wurden mit dem Service eines Immobilienmaklers.

2. Von den als Finanzinvestition gehaltenen Immobilien verkauft, 85% von ihnen waren zuvor im Besitz und 62% der Verkäufe wurden mit dem Service eines Immobilienmaklers.

Die Verwendung von Immobilienmaklern in zweite Heimat Verkäufen variiert je nach Lage der Wohnung.

1. Käufer verwendet ein Immobilienmakler häufiger beim Kauf einer Ferienwohnung in einem Vorort / Unterfeld (56%) oder in einem ländlichen Gebiet (57%) als bei den Immobilien in anderen Orten.

2. Über 66% der Käufer, die als Finanzinvestition gehaltenen Immobilien erworben in einem städtischen / zentralen Stadtgebiet oder in einem Vorort / Unterfeld, die Dienste eines Immobilienmaklers häufiger als diejenigen, die eine neue Heimat in anderen Orten erworben.

Immobilien-Profis auch weiterhin die erste Quelle für Informationen zu der zweiten Erwerb eines Eigenheims (38% der Ferien-Käufer von Eigenheimen und 34% der Investitionen Eigenheimzulage). Das Immobilienportal professionelle spielt ebenfalls eine wichtige Rolle bei der zweiten Hauseigentümer planen, zusätzliche Eigenschaften zu kaufen. Wenn Sie denken, der Kauf einer Zweitwohnung oder Ferienwohnung, nehmen die Dienste eines Immobilienmaklers, die Sie durch Ihren nächsten Einkauf nach Hause zu führen.

1. Der Anteil der für ein zweites Eigenheim, die eher einen Immobilienmakler in ihrem nächsten Hauskauf Nutzung ist sehr hoch. Unter Urlaub-Hausbesitzer ist es 79% und die Investitionen-Hausbesitzer 73%.

2. Unter zweites Eigenheim, sind 65% der Ferien-Hauseigentümer und 64% der Investitionskosten-Eigentümer eher ein Immobilienmakler in ihrem nächsten Verkauf von Wohneigentum zu verwenden.

Angesichts dieser Statistiken ist es kein Wunder, dass der Immobilienmakler spielt eine zentrale Rolle bei der Unterstützung Leute kaufen und verkaufen Zweitwohnungen. Egal ob Sie ein zweites Zuhause-Käufer oder Verkäufer, die Dienste eines Anbieters zu gewinnen für einen reibungslosen, stressfreien Immobilientransaktionen erledigen.

Immobilien Informationen